Kontrollen an der Grenze zur Slowakei

Innenministerium reagiert damit auf „vermehrtes Schlepperaufkommen“.

Österreich kontrolliert seit Mitternacht die Grenzübergänge zur Slowakei. Tschechien hat seinerseits auch aufgrund des vermehrten Schlepperaufkommens Kontrollen zur Slowakei begonnen. Innenminister Gerhard Karner begründete den Schritt damit, dass damit auf mögliche Ausweichrouten der Schlepper reag

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.