Es war wohl doch kein Wettrennen

Auswertung des Beweisvideos hat Verdacht nicht erhärtet.

Nach dem tödlichen Autoraser-Unfall vom Sonntag in der Wiener Innenstadt, bei dem eine 48 Jahre alte Pkw-Lenkerin ums Leben kam, deutet nach Auswertung des Beweisvideos immer mehr darauf hin, dass dem fatalen Crash kein illegales Straßenrennen vorausgegangen war. Der Fahrer (26) übersah das Rotlicht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.