Illegales Straßenrennen fordert unschuldiges Opfer

48-Jährige wurde mit ihrem Pkw „abgeschossen“.

Bei einem Wettrennen zwischen zwei Autofahrern auf der Wiener Ringstraße ist am Sonntagabend eine unbeteiligte Fahrerin getötet worden. Ein 26-Jähriger war mit seinem Fahrzeug am Schottenring bei Rot über die Kreuzung zur Wipplingerstraße gerast und gegen den Pkw der 48-Jährigen geprallt – sie starb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.