Beim Gipfelfoto in den Tod gestürzt

Ein 77 Jahre alter Bergwanderer aus Deutschland ist am Sonntag auf der Greitspitze im Gemeindegebiet von Ischgl (Bezirk Landeck) über eine steile Felswand abgestürzt und tödlich verletzt worden. Der Unfall passierte, als er ein Gipfelfoto von einer Spanierin machte, die am Gipfelkreuz stand. Er trat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.