Schwerverletzte nach Rennunfall

Elf Verletzte, darunter drei Kinder: Teilnehmer des Kärntner „Autoslaloms“ kam von Strecke ab und raste ungebremst in Zuschauermenge.

Von Claudia Beer-Odebrecht

Schock beim Autoslalom „Race Cup Kärnten“, einer traditionellen Motorsport-Veranstaltung, gestern in der Gemeinde Reichenau: Ein 35-jähriger Teilnehmer aus Kärnten kam gegen 15.30 Uhr mit seinem Rennauto plötzlich von der Strecke ab und raste in eine Zuschauergruppe. Das be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.