Berliner unter Tatverdacht

Er soll Drohmails an Ärztin geschrieben haben.

Im Fall der bedrohten oberösterreichischen Ärztin Lisa-Maria Kellermayr, die Ende Juli Suizid begangen hat, gibt es nun auch in Berlin einen konkreten Ermittlungsansatz. Die Generalstaatsanwaltschaft bestätigte gestern, dass gegen einen 31-Jährigen wegen Bedrohung ermittelt werde. Weitere Informatio

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.