Heiß, trocken, gewittrig

Der Monat Juli war der sechstheißeste seit Beginn der Aufzeichnungen, die Temperaturen lagen um rund 1,5 Grad über dem Mittel. Zur Freude vieler Badegäste, jedoch auch zum Leid vieler: In Teilen Kärntens, Salzburgs und Tirols hinterließen Unwetter massive Schäden. APA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.