Graz

Polizist rettete regloses Baby

Ein Grazer Polizeibeamter hat am Donnerstagvormittag einen Säugling gerettet. Eine laut schreiende Mutter war mit dem reglosen Baby auf dem Arm auf ihn zugelaufen und hatte ihn um Hilfe angefleht. Der Beamte forderte sofort den Notarzt an und führte eine Herzmassage beim Säugling durch. Danach eilte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.