Bedrohte Ärztin lag tot in ihrer Praxis

Monatelang war die Oberösterreicherin von Impfgegnern in Angst versetzt worden. Staatsanwaltschaft bestätigte Suizid.

Von Daniele Marcher

Noch am Donnerstag hatte die Ärztin ihre Homepage aktualisiert. „Aus heutiger Sicht kann ich keine Angaben darüber machen, ob, wann oder wie ein normaler Betrieb wieder aufgenommen werden kann“, schrieb die Allgemeinmedizinerin Lisa-Maria Kellermayr. Unter der neuesten Meldung sta

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.