Hackerangriff: Land Kärnten ist wieder online

Landesverwaltung ist via E-Mail wieder erreichbar. Staatsanwaltschaft wurde eingeschaltet.

Weiterer (kleiner) Fortschritt in der Beseitigung der Folgen des Hackerangriffs auf Kärnten: Das Amt der Kärntner Landesregierung und die Bezirkshauptmannschaften sind wieder via E-Mail und telefonisch erreichbar. Spätestens morgen werden die BH auch wieder Pässe und Führerscheine ausstellen können.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.