Python in Weingarten gefangen

In den Leobersdorfer Weingärten ist Freitagabend ein Königspython entdeckt worden. Eine Polizistin fing die über einen Meter lange ungiftige Schlange behutsam in einer Stofftasche ein. Das Tier habe „recht aufgeweckt“ gewirkt, so die Beamtin. Vermutlich war die Schlange ausgesetzt worden. LPD

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.