Lawine tötet drei Skifahrer

Ein weiterer Tourengeher wurde schwer verletzt.

Ein Lawinenabgang am Ötscher in Niederösterreich hat laut Polizei drei Tote und eine schwer verletzte Person gefordert. Bei den Männern soll es sich um erfahrene Alpinisten handeln. Die Alarmierung ging gegen 11.30 Uhr ein. Drei Männer, die in der Rinne am Juckfidel in Gaming unterwegs waren, wurden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.