Kärntner Alpinistin durch Lawine in Argentinien verletzt

Eine Bergsteigerin aus Kärnten ist beim Abgang einer Geröll- und Schneelawine in Argentinien nur knapp mit dem Leben davongekommen. Aus der Meldung der Nachrichtenagentur Télam lässt sich schließen, dass es sich um eine 28-jährige Nachwuchs-Alpinistin aus Villach handelt. Sie sei nach dem Unglück au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.