Gedenken an die Terroropfer vor einem Jahr

In Wien hat am frühen Dienstagabend die Staatsspitze der Opfer des Terroranschlags vor einem Jahr gedacht. Am 2. November 2020 hatte ein IS-Sympathisant vier Menschen in der Wiener Innenstadt getötet und 20 verletzt. Die Gedenkveranstaltung der Republik wurde in der Ruprechtskirche abgehalten. „Es g

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.