Frau bei Autounfall in Tirol tödlich verletzt

Innsbruck. Eine Autofahrerin hat sich gestern in Mühlbachl (Innsbruck-Land) bei einem Verkehrsunfall tödliche Verletzungen zugezogen. Sie fuhr auf der Brenner Bundesstraße in Richtung Norden, als sie plötzlich aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und rund 200 Meter über einen steilen Abhan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.