Abschuss geplant

Der Tiroler „Problemwolf“ soll zum Abschuss freigegeben werden. Nachdem nachgewiesen wurde, dass weitere Risse im Sellraintal auf das Konto des Tieres gehen, wird nun ein dementsprechender Bescheid ausgearbeitet, so das Land Tirol gestern.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.