Wien

„Niemals vergessen“

Auf dem Flughafen Wien in Schwechat ist am Donnerstag das Mahnmal „Niemals vergessen“ für die Opfer der zwei dortigen Außenlager des KZ Mauthausen enthüllt worden. Das Werk wurde vom Airport beauftragt und ist die letzte große Arbeit des im Jänner verstorbenen Arik Brauer. Es befi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.