Wann gilt die Auffrischung der Impfung?

Der dritte Stich findet sich noch nicht im Grünen Pass. Über die Hintergründe und was das für die Auffrischungen nach der Erstimpfung mit Johnson heißt.

Von Michael Kloiber

Eigentlich sollten die Regeln klar sein: Der dritte Stich nach dem ersten Impfzyklus mit Biontech/Pfizer, Moderna und AstraZeneca sollte frühestens 120 Tage nach der zweiten Spritze erfolgen, über 65-Jährige sollten längstens neun Monate warten, Jüngere bis zu zwölf Monate. Nur be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.