Pkw fuhr in eine Menschenmenge

Sieben Verletzte: Laut Unfalllenker versagten plötzlich die Bremsen.

Bei einem Almabtrieb im Zillertal ist es am frühen Samstagnachmittag zu einem verhängnisvollen Zwischenfall gekommen. Ein von einem Deutschen (78) gelenkter Pkw ist vermutlich auf Grund eines technischen Defekts in das Ende eines Almabtriebs geprallt. Drei Personen wurden dabei laut Polizei schwer v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.