Sechs Monate bedingt

Am Landesgericht Eisenstadt wurde ein 20-jähriger Soldat zu sechs Monaten bedingter Haft verurteilt. Der Mann hat einem Kollegen bei einem Assistenzeinsatz in Nickelsdorf unabsichtlich in den Bauch geschossen. Der 20-Jährige nahm das Urteil an.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.