Bauern vom Handel geradezu „erpresst“

Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) rang sich zu einer klaren Sprache durch: „Das ist kein fairer Wettbewerb, das sind unfaire Praktiken.“

Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) erhebt schwere Vorwürfe gegen die großen Handelsketten Billa, Spar und Hofer. Landwirtschaft und Lieferanten hätten gegen die Einkäufer der Handelskonzerne „keine Chance“. „Das sind zum Teil erpresserische Zustände. Wer sich wehrt, wird ausgelistet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.