Innsbruck

14 Meter in Tiefe gestürzt: Schwer verletzt

Ein 32-jähriger Einheimischer ist am Freitagabend bei einem Unfall im Innsbrucker Stadtgebiet schwer verletzt worden. Als der Mann gegen 21.20 Uhr auf eine Drahtglasabdeckung auf dem Dach eines Mehrparteienhauses stieg, brach das Glas. Der Mann stürzte 14 Meter weit in einen darunter befindlichen Sc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.