Verdacht: Wieder eine illegale Zurückweisung

Ende Juli sollen ein Somalier und fünf andere nach Slowenien zurückgebracht worden sein, obwohl sie Asyl beantragt haben.

In Österreich ist erneut ein Fall von illegaler Zurückweisung von Asylsuchenden an der Grenze dokumentiert. Ende Juli soll ein Minderjähriger aus Somalia gemeinsam mit fünf anderen von Österreich nach Slowenien zurückgebracht worden sein, obwohl er mehrmals deutlich machte, einen Asylantrag stellen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.