Wien

Polizeischüler meldete Vorfall: Prozess

Ein Wiener Polizist (29) hat sich am Mittwoch wegen Amtsmissbrauchs und Körperverletzung am Landesgericht für Strafsachen verantworten müssen. Er soll einem Obdachlosen (25), der mit einer tobenden Psychose in ein Spital gebracht werden sollte, in einem Krankenwagen einen Tritt ins Gesicht verpasst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.