Steirer zog Nothebel im Flieger: Millionenschaden

„Unabsichtlich“ soll ein 58-jähriger Steirer den Nothebel einer Turkish-Airlines-Maschine gelöst haben. Nun steht er vor Gericht.

Von Verena Schaupp

Ready for Take-off? Statt in Richtung Istanbul abzuheben, hieß es für 135 Passagiere und sieben Crewmitglieder eines Turkish-Airlines-Fluges im März am Flughafen Wien: wieder aussteigen. Das wäre auch über die Notrutsche gegangen. Denn: Ein 58-jähriger Steirer löste diese, während

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.