Inzidenz liegt bei 332: Verschärfte Corona-Maßnahmen in Osttirol

Verbot großer Events. Ausreisetests in zwei Gemeinden.

Die zuletzt massiv gestiegenen Corona-Infektionszahlen in Osttirol führen nun wieder zu verschärften Corona-Maßnahmen. Im Bezirk stieg die 7-Tage-Inzidenz auf 332 Fälle je 100.000 Einwohner, in den Gemeinden Innervillgraten und Oberlienz stieg diese Kennzahl sogar auf 1205 bzw. 685 an.

In beiden letz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.