Twitternder Häftling wieder offline

Nach vier Tagen und dem Erreichen von fast 5000 Followern ist der Twitter-Account „Inside JA Josefstadt“ seit gestern wieder offline. Ein Häftling will der Schreiber sein, obwohl Handys im Gefängnis verboten sind. In einem seiner letzten Tweets fragte er seine Follower, ob ein Anwalt dar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.