Richter vermutet „Deal im Hintergrund“

Der Verfahrensrichter im Ibiza-U-Ausschuss sieht in seinem Abschlussbericht Abhängigkeiten zwischen Türkis-Blau und Novomatic. Der Kanzler wird dagegen entlastet.

Von Peter Schöggl

Das erste Fazit zum Ibiza-U-Ausschuss ist da. Nun hat der überparteiliche Verfahrensrichter Wolfgang Pöschl den Entwurf seines Berichts dem Parlament übermittelt. Im rund 870 Seiten starken Dokument, das der Kleinen Zeitung vorliegt, beschreibt der einstige Richter und jetzige Chef

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.