Nachrichten

Proteste von Impfgegnern in Europa nehmen zu

BRATISLAVA. Vor dem slowakischen Parlament kam es zu Zusammenstößen zwischen Corona-Impfgegnern und der Polizei. Die Beamten setzten Tränengas ein, um Demonstranten an der Stürmung des Nationalrats zu hindern. Auch in Athen und Turin gab es Proteste.

Italie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.