Graz

Hälfte der Impfdosen wurde vergeben

Impfen ohne Anmeldung hieß es in der Steiermark.  APA/EXPA/JFK

Impfen ohne Anmeldung hieß es in der Steiermark.  APA/EXPA/JFK

Der von der Steiermark am Samstag angebotene Impftag ohne Anmeldung ist den Verantwortlichen zufolge gut angenommen worden, auch wenn „nur“ 2657 von rund 5000 Impfdosen vergeben wurden. Favorit war dabei eindeutig der Wirkstoff von Johnson & Johnson, der insgesamt an allen vier Impfstraßen im Land 2

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.