Junge am Steuer genauso gefährlich

Ein 86-Jähriger verursachte einen schweren Verkehrsunfall. Allgemeine Beschränkungen sind laut Experten aber nicht sinnvoll.

Von Matthias Reif

Am Sonntag krachte ein 86-Jähriger mit seinem Pkw aus noch ungeklärter Ursache in einen Marktstand vor dem Chorherren-Stift in St. Florian nahe Linz. Insgesamt wurden bei dem Unglück zwölf Personen verletzt. Zehn mussten ins Spital, fünf von ihnen erlitten schwere Blessuren. Eine Fr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.