Räuber tötete beinahe das Opfer: Prozess vertagt

An ihrem Geburtstag wurde eine 26-Jährige überfallen. Den Mordversuch bestreitet der Täter.

Der gebürtige Chinese hatte am 28. September 2012 in Wien-Alsergrund eine Frau überfallen, als diese die Einnahmen ihres Bruders zur Bank bringen wollte. Der Angeklagte hatte für den Geschäftsmann Gelegenheitsarbeiten erledigt und wusste daher, dass die Tageslosung teilweise beträchtlich ausfiel.

Der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.