„Suchen, bis wir Kind finden“

Feuerwehrtaucher, unterstützt von Einsatztauchern der Cobra, setzten gestern in Bruck/Glocknerstraße die Suche nach dem in der Salzach vermissten vierjährigen Buben fort. Trotz einer Sichtweite von weniger als einem Meter wollen sie nicht aufgeben.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.