Hund zeigte auf Kommando den Hitlergruß

Ein Niederösterreicher und sein Sohn sollen einen Hund dazu abgerichtet haben, auf Kommando den Hitlergruß zu zeigen. Jetzt saßen sie in St. Pölten auf der Richterbank, aber nicht nur deswegen: Sie hatten auch eine Sammlung verbotener Nazi-Gegenstände zu Hause. Sie bestritten, Nazis zu sein – fasste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.