Von Mensch zu Mensch

„Mama, was hast du da weggeworfen?“

Wenn die Regierung heute über „kostbare Lebensmittel“ im Müll spricht, sollte sich jeder angesprochen fühlen.

Sollen weniger Lebensmittel weggeworfen werden? Wer solch banale Fragen stellt, kann davon ausgehen, dass die Mehrheit überzeugt mit Ja antworten und sich kopfschüttelnd über jährlich rund 800.000 Tonnen an vermeidbaren Essensabfällen in Österreich empören wird. Aber, sich zu empören, ist bekanntlic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.