Schwefeldioxid ausgetreten: Ein Arbeiter tot

Giftiges Schwefeldioxid ist gestern Früh bei der AustroCel in Hallein ausgetreten. Ein Mitarbeiter wurde getötet, fünf verletzt.

Bei der Firma AustroCel in Hallein (Tennengau) ist am Mittwoch gegen 5.40 Uhr Schwefeldioxid ausgetreten. Dabei wurde laut dem Unternehmen ein Mitarbeiter getötet, der sich im Gefahrenbereich aufgehalten hatte.

„In der Regel sind unsere Mitarbeiter für solche Vorkommnisse mit Gasmasken ausgestattet.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.