Lenker unter Drogen auf der Überholspur

Immer mehr Österreicher sitzen unter Drogeneinfluss am Steuer. Das Kuratorium für Verkehrssicherheit fordert eine Vereinheitlichung der Maßnahmen.

Von Matthias Reif

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV) warnt vor zunehmendem Drogenkonsum im Straßenverkehr. Eine Studie aus dem Jahr 2017 ergab, dass hochgerechnet rund 177.000 Menschen in Österreich schon zumindest einmal unter Drogeneinfluss ein Kraftfahrzeug gelenkt haben. Eine zweite Stud

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.