Van der Bellen fordert Politik zur „Abrüstung der Worte“ auf

Bundespräsident nimmt Kanzler in Schutz: Auch für Politiker gelte die Unschuldsvermutung.

Erstmals seit bekannt wurde, dass die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft auch Ermittlungen gegen den Kanzler wegen des Vorwurfs der Falschaussage vor dem U-Ausschuss erhoben hat, hat sich nun der Bundespräsident an die Öffentlichkeit gewandt. Ohne einzelne Politiker zu benennen, hat Van

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.