Regierung sagt knapp 24 Millionen für Gewaltschutz zu

Kurz vor Verkündung des Maßnahmenpakets wurde in Wien erneut eine Frau Opfer einer Gewalttat.

Eine 36-jährige Frau ist gestern Früh in einer Wohnung in Wien-Simmering tot aufgefunden worden. Die Tote wies Verletzungen im Halsbereich auf. Die Polizei stufte den Fall als bedenklichen Todesfall ein und schloss Fremdverschulden nicht aus. Ihr 44-jähriger Ehemann wurde als möglicher Tatverdächtig

Artikel 25 von 93
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.