Europa hofft auf Jugend-Input

Die EU startet heute ihre „Konferenz zur Zukunft Europas“, in der mehr als ein Jahr lang Bürger ihre Gedanken zur Weiterentwicklung der Union einbringen sollen.

Von Bundesjugendvertretung und Bundesrat besonders zum Mitmachen aufgerufen sind junge Menschen, die auf der Crowdsourcing-Plattform crowdso

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.