Unfall mit drei Todesopfern:Bedingte Haft für Lkw-Lenker

35-jähriger Bosnier hatte zu spät gesehen, dass der Pkw einer steirischen Familie in Autobahntunnel hängen geblieben war.

Drei Todesopfer hatte der Unfall gefordert – gestern fiel am Landesgericht Klagenfurt das Urteil: sieben Monate bedingt und 1500 Euro Geldstrafe für den Lkw-Lenker (35) aus Bosnien. Er war damals in einem Autobahntunnel auf den stehenden Pkw einer steirischen Familie aufgefahren.

Der verhängnisvolle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.