Junge tragen weltweit die größte Last

Besonders Jugendliche leiden unter der Krise, wie eine aktuelle Studie belegt.  dpa

Besonders Jugendliche leiden unter der Krise, wie eine aktuelle Studie belegt.  dpa

Studie: Psychische Belastungen treffen junge Menschen überall am stärksten. Experten ­fordern mehr Hilfsangebote.

Von Sonja Peitler-Hasewend

Wieder zeigt eine Studie, dass Kinder und Jugendliche besonders unter der Coronakrise leiden. Vor allem die Altersgruppe der 15- bis 25-Jährigen bereitet Sorgen: Weltweit hat sie die höchste Rate an psychischen Belas­tungen in der Pandemie. Das ist ein Ergebnis einer intern

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.