Jetzt weitere Festnahme – in Kinderzimmer

Im Zusammenhang mit dem Terroranschlag in Wien, bei dem vier Passanten am 2. November des Vorjahres von einem Attentäter getötet worden sind, ehe dieser von der Polizei erschossen wurde, hat es nun eine weitere Festnahme gegeben. Am Freitag wurde ein 21-jähriger Österreicher mit ägyptischen Wurzeln

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.