Regierung startet

Nach den Kommunalwahlen haben sich SPÖ, Team Kärnten und ÖVP in Klagenfurt auf ein Arbeitsübereinkommen geeinigt. Großprojekte werden fertiggestellt, ein eigener Stadtrechnungshof entsteht. Eine Absage wurde der Schuldenpolitik erteilt. Vieles sei außer Streit gestellt, so Stadtchef Scheider.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.