E-Führerschein

Der digitale Führerschein, fürs Frühjahr geplant, verzögert sich. Ministerin Margarete Schramböck versicherte aber, dass es „noch in diesem Jahr“ so weit sein soll. Corona habe ein „bisschen Verzögerung gebracht“, sagte sie zur digitalen Ausweisplattform. Der bisherige Bestbieter wurde ausgeschieden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.