Verdächtiger hatte ein Alibi

Mutter und Tochter tot: Schmauchspuren an Hand der Frau.

Nach der Auffindung von zwei Toten – einer 29-Jährigen und deren Tochter (4) – am Sonntagnachmittag in einem Auto im Bezirk Mistelbach (NÖ) haben sich mittlerweile Anzeichen verdichtet, die für eine Verzweiflungstat sprechen. Gegen den Ex-Partner der Frau liegt laut Polizei kein konkreter Tatverdach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.