„Die Menschen verkaufen ihr Leben“

Der Lagebericht zu Schlepperei und Menschenhandel 2020 zeigt deutlich mehr Aufgriffe und alte Problemfelder auf.

Von Christina Traar

Das Thema „offenbart leider, mit welcher Brutalität Schlepper das Leid der Menschen ausnutzen“, erklärte Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) bei der Präsentation des Lageberichtes „Schlepperei und Menschenhandel 2020“. Österreich sei „enorm“ von Sekundärmigration betroffen, für Schl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.