Innsbruck

Corona-Demo trotz Verbot

Bei der „Ausweich-Demo“ in Innsbruck wurden zwei Männer vorläufig festgenommen.  APA

Bei der „Ausweich-Demo“ in Innsbruck wurden zwei Männer vorläufig festgenommen.  APA

Obwohl mehrere Demonstrationen und Kundgebungen gegen die Corona-Maßnahmen am Samstag in Innsbruck untersagt worden waren, sind dennoch laut Angaben der Polizei rund 800 bis 1000 Personen am Nachmittag weitgehend friedlich durch die Tiroler Landeshauptstadt gezogen. Lediglich ganz zum Schluss gab es

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.