Anwalt im U-Ausschuss: „Ich war noch nie in Ibiza“

Der Jurist, der die Video-Aufnahmen anbot, entschlug sich weitgehend. Ex-Staatsanwältin beklagte politische Einflussnahme.

Zwei Befragungen mit unterschiedlichem Erkenntnisgewinn fanden am Mittwoch im Ibiza-Untersuchungsausschuss statt: eine glamourös, aber inhaltlich dünn, eine schlicht, aber substanziell. Den Beginn machte der Anwalt Ramin M., der das Filmmaterial lange vor der Veröffentlichung des Ibiza-Videos in der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.