AstraZeneca: Start für Impfung

Die ersten 36.000 Dosen sind in Österreich eingetroffen. Hoch– risikopatienten werden ab der kommenden Woche geimpft.

Er ist umstritten, es gibt Lieferprobleme – und ob er bei über 65-Jährigen überhaupt so richtig wirksam ist, lässt sich auch noch nicht dezidiert sagen. Doch eines steht fest: Seit gestern ist der Corona-Impfstoff der britisch-schwedischen Firma AstraZeneca auch in Österreich erhältlich. Zumindest e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.